Häufig gestellte Fragen

Kann man die Bürst- oder Schliffrichtung bei Edelstahlblechen bestimmen?

Edelstahlbleche werden in der Regel parallel zur Längsseite gebürstet; wenn eine andere Bürstrichtung gewünscht wird, so kann man dies im Kommentarfeld bei der Bestellung angeben.

Sind Bleche oder Stahlprofile entgratet?

Bleche, Stahlprofile und Rohre werden von uns vorentgratet.

Können Schnittkanten von verzinkten Stahlprofilen oder Blechen nachbehandelt werden?

Ja, Schnittkanten kann man, nachdem sie entfettet sind, mit Zinkstaubfarbe nachbehandeln.

Haben Sie auch noch anderes Material?

Unser komplettes Sortiment finden Sie in unserem Online-Shop. Andere Materialien und andere Stärken können wir leider nicht anbieten.

Können Sie auch andere Profile kanten?

Grundsätzlich kanten wir auch andere Profile. Um eine Fertigungsmöglichkeit prüfen zu können, benötigen wir eine kleine Skizze, welche Sie uns gerne per E-Mail oder Fax zukommen lassen können.

Können Werkszeugnisse für das Material ausgefertigt werden?

Ja, diese müssen jedoch vor der Bestellung angefordert werden und sind kostenpflichtig.

Können Sie auch Bleche mit Aussparungen schneiden?

Bis zu einer Materialstärke von 3 mm können wir Bleche mit Aussparungen schneiden. Diese Anwendung ist zurzeit. noch nicht im Shop auswählbar; Sie können dies jedoch per Mail oder Fax mit einer beigefügten Skizze bzw. Zeichnung anfragen.

Fertigen Sie auch Rahmen, Tische oder andere Sonderwünsche an?

Bitte lassen Sie uns hierzu per Mail oder Fax Ihre Anfrage zukommen; wenn Sie uns auch noch eine Zeichnung oder Skizze hinzufügen, können wir uns ein besseres Bild von Ihren Wünschen machen. Unsere technische Abteilung wird Ihnen dann ein entsprechendes Angebot ausarbeiten.

Wie stark muss mein Blech für eine bestimmte Anwendung sein?

Dies ist abhängig von der Einbausituation und Belastung des Bleches.

Wenn das Blech an einer glatten Wand anliegt (zum Beispiel als Magnetwand), so kann das Blech dünn (1,0 mm) sein.

Bei einer statischen Belastung muss die Stärke von einem Statiker ausgerechnet werden.

Kann man die bestellte Ware auch bei Ihnen abholen?

Ja, im Bestellvorgang können Sie "Selbstabholung" auswählen. Sie werden dann über den Abholtermin telefonisch oder per Mail informiert.

Wie verhalte ich mich bei beschädigter Ware?

Bitte nehmen Sie die beschädigte Ware vom Paketdienst oder der Spedition nicht an und melden Sie uns den Schaden sofort - am besten per Mail und ggf. mit Foto.

Kann ich meine bereits ausgelöste Bestellung nachträglich ändern?

Wenn Sie sich schnellstens zeitnah an uns wenden, versuchen wir, diese Änderung noch zu berücksichtigen.

Ist eine kostenfreie Musterblechzusendung möglich?

Ja, nach Angabe von Materialart und Stärke wird Ihnen ein Muster kostenfrei zugesendet. Bitte geben Sie uns dazu Ihre Adresse an.

Gibt es Rabatte für Großbestellungen?

Bei einer großen Bestellung fragen Sie uns einfach an; wir werden Ihnen gern ein Angebot unterbreiten.

Wird zwischen Privat- und Firmenkunden unterschieden?

Grundsätzlich unterscheiden wir nicht zwischen Privat- und Firmenkunden. Unsere Preise richten sich nicht danach, sondern sind von der gewünschten Menge abhängig, da wir entsprechende Rabattstaffeln (je mehr - desto günstiger) eingerichtet haben.

Was kann ich tun, wenn bei dem Zahlungsvorgang mit Kreditkarte / Zahlung auf Rechnung etc. etwas nicht funktioniert hat und die Bestellung nicht ausgeführt wurde - ich habe keine Bestellbestätigung erhalten?

Bitte rufen Sie uns an (Tel. 0 22 43 / 91 703-30). Da dies aufgrund von unterschiedlichen Problemen passieren kann, klären wir dann die Umstände und informieren Sie über die weitere Vorgehensweise.

Ist es möglich, nach der Abwicklung meiner Bestellung die Rechnungsanschrift ändern zu lassen?

Leider ist es durch den Einsatz unseres Warenwirtschaftssystems nicht möglich, nachträglich in einer bereits geschriebenen Rechnung die Anschrift "umzuschreiben". Bitte berücksichtigen Sie dies bereits bei der Eingabe Ihrer Kundendaten in unserem Shop.

Warum werde ich bei der Zahlart "Kreditkarte VISA / MASTERCARD" auf die Seite meines Kreditkartenanbieters weitergeleitet bzw. warum werde ich nach dem 3D-Secure-Code gefragt?

Der Zahlungsanbieter für Kreditkartenzahlungen, in unserem Fall die Firma Payone, arbeitet mit dem sog. "3D-Secure-Verfahren", welches als sehr sicheres Verfahren gilt.

Sofern Sie noch nicht über den 3D-Secure-Code verfügen, werden Sie im Laufe des Kreditkartenzahlungsvorgangs auf die "sichere" Seite des Kreditkarteninstituts geleitet und dort erhalten Sie einmalig diesen Code, womit die Zahlung bestätigt wird.

Beim nächsten Einsatz Ihrer Kreditkarte entfällt dann diese zusätzliche Abfrage.

Kann ich als Firma oder öffentliche Einrichtung eine interne Bestell- bzw. Vorgangsnummer angeben?

Ja, Sie haben die Möglichkeit, auf der letzten Seite des Bestellvorgangs eine interne Bestell- bzw. Vorgangsnummer in das Kommentarfeld einzugeben.

Diese erscheint dann auf dem Lieferschein und auf der Rechnung.

Sie haben weitere Fragen?

Kontaktieren Sie uns hier

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen