Winkelprofil

Wir bieten Ihnen Winkel aus unterschiedlichen Materialien an. Wählen Sie zwischen dem leichten und robusten Aluminium, dem meist rostfreien Edelstahl oder einem Winkelprofil reinem Stahl, das sich hervorragend weiterverarbeiten lässt. Wir bieten auch feuerverzinkten Stahl als Ausgangsmaterial an. Bei dem Verfahren des Feuerverzinkens wird der Stahl in geschmolzenes Zink getaucht. Es bildet sich hierbei eine Legierungsschicht aus Eisen und Zink an der Oberfläche, die den Stahl vor Korrosion schützt und ihn sehr widerstandsfähig macht.

Entscheiden Sie zunächst, ob Sie einen gleichschenkligen oder einen ungleichschenkeligen Winkel benötigen. Geben Sie anschließend die gewünschten Maße ein. Mit modernster Technik, beispielsweise einer Metallkreissäge, schneiden wir Ihr Winkelprofil millimetergenau zu und bringen es in die gewünschte Form.

Unser Winkelprofil Sortiment

Aluminium

  • Alu (15 x 15 x 2 mm bis 60 x 60 x 5 mm; gleichschenkelig / 30 x 15 x 2 mm bis 80 x 80 x 4 mm; ungleichschenkelig)
  • Alu eloxiert (15 x 15 x 2mm bis 30 x 30 x 2mm; gleichschenkelig)

Edelstahl

  • Ungeschliffen (20 x 30 mm bis 60 x 6 mm)
  • Geschliffen K240 (20 x 3mm bis 40 x 4 mm)

Stahl

  • Gleichschenkelig, rundkantig (15 x 3mm bis 100 x 10 m)
  • Ungleichschenkelig, rundkantig (30 x 20 x 3mm bis 100 x 50 x 6 mm)

Stahl feuerverzinkt

  • Gleichschenkelig, rundkantig (20 x 3 mm bis 100 x 10 mm)
  • Ungleichschenkelig, rundkantig (100 x 65 x 7 mm)

Die Länge Ihres Winkelprofils können Sie ebenfalls selbst bestimmen. Diese sollte zwischen 20 mm und 3.000 mm liegen. Bestellen Sie direkt mehrere Winkel und erhalten einen attraktiven Rabatt! Unsere Kunden schätzen unsere schnelle Lieferungsbedingungen. Profitieren auch Sie davon!

Wenn Sie in unserem Repertoire noch nicht fündig werden sollten, besprechen wir auch gerne individuelle Lösungen mit Ihnen. Schicken Sie uns einfach eine Skizze mit Ihren Vorstellungen per E-Mail oder Fax zu.

Winkelprofile bestellt man bei Maschinenbau Feld

Gehrungsschnitt

Wir schneiden Ihnen den Winkel gerne auf Gehrung. Dieser Fachbegriff umschreibt die Eckverbindung von zwei Werkstücken. Durch den gleichen Winkel passen beide Stücke exakt aufeinander. Die Verbindungsfläche vergrößert sich damit und der Winkel wird besonders stabil. Wählen Sie zwischen einem einseitigen und einem beidseitigen Gehrungsschnitt. Ein Winkel in 90 Grad ist ebenfalls möglich. Der Gehrungsschnitt kann hierbei liegend, stehend, aufgehend oder zugehend angewendet werden.

Anwendungsgebiete eines Winkelprofils

Das Winkelprofil lässt sich hervorragend als Schonung und Verkleidung jeglicher Ecken verwenden. In der Bauindustrie hat sich Aluminium in Form eines Winkels bewährt. Da er zudem eine gute Leitfähigkeit aufweist, ist der Elektrobau ebenfalls ein Einsatzgebiet dieses Materials.

Stahlprofile werden vermehrt in der Industrie eingesetzt. Edelstahlwinkel sind ideal um sie im Innen- und Außenbau einzusetzen. Sei es im Dachstuhl, bei der Garage oder als Verkleidung eines Carports.

Leicht zu reinigen und resistent gegen Rost ist auch Aluminium, das es für den Heimwerkerbereich ebenfalls sehr beliebt macht. Unsere Kunden haben Winkel in verschiedensten Formen bereits verarbeitet. Lassen Sie sich in unserer Kundengalerie für eigene Projekte inspirieren!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen